Mein Warenkorb
Informationen zum Holz

Das verwendete Holz

Alle Details im Überblick

nohrd wood

Das verwendete Massivholz wird ausschließlich aus nachwachsenden Beständen in den USA und Deutschland gewonnen. Nur junges, glattes und getrocknetes Vollkernholz wird verarbeitet. Die hochwertigen Holzelemente sind schützend geölt, um Schmutz und Flecken zu reduzieren.

ash

Esche

Das harte und zugleich elastische Holz der Esche ist ein sehr ringporiges und strukturreiches Holz mit markanten Streifen. Die Farbe ist meist hell-gelblich bis braun. Es lässt sich sehr gut bearbeiten (biegen, sägen und verleimen). Nach der Bearbeitung (Schleifen, Ölen) fühlt sich das Holz sehr weich und geschmeidig an. Risse und Trocknungsschäden sind weitestgehend ausgeschlossen.

Eschenholz wirkt aufgrund der markanten und strukturierten Maserung frisch und lebhaft.

oak

Eiche

Das robuste, ringporige Eichenholz aus Nordamerika oder Europa besitzt hohe Festigkeitswerte. Die Farbe ist meist rötlich bis braun und weist farbige, strukturierte Holzstrahlen auf. Eiche zählt zu den beständigsten Nutzhölzern für den Möbelbau und besitzt eine gleichmäßige Maserung.

Eichenholz wirkt aufgrund der gleichmäßiges Struktur und der Maserung, die oft Ton-in-Ton verläuft hochwertig und dezent.

club

Club

Für die Club-Optik wird Holz aus der Buche verwendet. Buche ist ein schlichtes, helles Holz mit einer harten und dichten Oberfläche, das sich aufgrund der Holzstruktur und Oberflächenbeschaffenheit hervorragend zum Beizen eignet. Bei der Club-Optik wird das Holz rosé-farben und schwarz gebeizt.

Die Club-Optik wird gerne in Studios und hellen Innenausstattungen genutzt. Durch die Beize kommt vor allem die Oberfläche des Holzes intensiver zum Vorschein ohne die Maserungen zu überdecken.

shadow

Shadow

Für die Shadow-Optik wird Holz aus der Buche verwendet. Buche ist ein schlichtes, helles Holz mit einer harten und dichten Oberfläche, das sich aufgrund der Holzstruktur und Oberflächenbeschaffenheit hervorragend zum Beizen eignet. Bei der Shadow-Optik wird das Holz schwarz gebeizt.

Durch die Beize kommt vor allem die Oberfläche des Holzes intensiver zum Vorschein ohne die Maserungen zu überdecken.

cherry

Kirsche

Das verwendete Kirschholz hat eine gleichmäßige, feinporige Struktur und besitzt einen edlen und dekorativen Charakter. Die Farbe ist leicht gelblich bis rot-braun und dunkelt mit der Zeit nach. Kirschholz besitzt glatte Oberflächen und Kanten und ist leicht zu bearbeiten.

Kirschholz wirkt sehr edel und dezent und schafft durch die rot-braune Farbgebung einen dekorativen Kontrast in hellen Einrichtungen.

walnut

Nussbaum

Nussbaum ist ein dekoratives, hochwertiges Holz mit dunkel-brauner Farbe und einer dunklen, lebendigen Maserung. Nach der Bearbeitung wirken die Oberflächen glatt und glänzend. Nussbaum lässt sich gut bearbeiten und besitzt eine hohe Festigkeit. Es ist strapazierfähig und formstabil. Nussbaum dunkelt bei Sonneneinstrahlung nach und die Maserung wirkt verstärkt.

Nussbaum ist ein Edelholz und sehr exklusiv und dekorativ bei gehobenen Innenausstattungen.