Mein Warenkorb
Eau-Me Board - Balance Board mit Wasser

Eau-Me Board

Balance-Board mit Wasser

Patentierte Technik

Das Original von NOHrD


Das Eau-Me Board ist ein Balance Board der neuen Generation – die zum Patent angemeldete Kombination von klassischem Gleichgewichtstraining und dem Element des Wassers.

Grundsätzlich ist ein Balance Board für jedes Alter geeignet, durch regelmäßigen Einsatz werden Fitness und Gleichgewicht auf eine gelenkschonende Art und Weise gefördert – zuhause, auf der Arbeit oder im Studio.

Einfach gesagt, geht es beim Eau-Me Board um Gleichgewicht – das Gerät suggeriert einen instabilen, labilen Untergrund. So wird der Körper jederzeit beansprucht, sobald sich das Board in eine Richtung neigt. Die Ausgleichsbewegungen durch die Tiefenmuskulatur laufen nahezu unbewusst ab, der Körper lernt während des Trainings die ständig neuen Reize und Impulse umzusetzen.

Die Materialien

Verschiedene Modelle - mit unterschiedlichen Optiken

nohrd wood
Esche

Esche

Eiche

Eiche

Club

Club

Shadow

Shadow

Kirsche

Kirsche

Nussbaum

Nussbaum

edelstahl

Edelstahl

grau

Grau

rot

Rot

blau

Blau

gelb

Gelb

Gefertigt wird das Eau-Me Board aus zwei verklebten Kunststoffschalen und einer Trägerplatte, die mit Echtholzfurnier oder HPL beschichtet wird.

Eau-Me Board Modelle

Verfügbar in verschiedenen Optiken

Eau-Me Board

Modelle

Eau-Me Board

Technische Details
  • ø Board (cm): 64
  • Höhe (cm): 17
  • Gewicht ohne Wasser (kg): 10
  • Max. Benutzergewicht (kg): 250
Trainingsdetails
  • Training: Gleichgewicht, Koordination, Tiefenmuskulatur

Patentiertes Design

Mit Wasser - für den besonderen Effekt

Das Eau-Me Board bietet mit seinem Durchmesser von 64 cm viel Platz und ist für ein Gesamtgewicht von 250 kg ausgelegt. Die 6,5 Liter Leitungswasser bewegen sich geräuscharm im stabilen Kunststofftank. Das hochwertige Echtholzfurnier bzw. das farbige HPL sorgen dafür, dass sich das Eau-Me Board perfekt in die Umgebung integriert.

eau-me-board nuss
eau-me-board eiche

Die Funktion

Freude am Balancieren: So funktionieren Balance-Boards

eau-me board

Balance finden

Ein Balance-Board hat eine flache, meist runde Standfläche und eine abgerundete Unterseite. Letztere sorgt dafür, dass der Stand auf dem Balance-Board instabil ist und nur durch ständige Ausgleichsbewegungen gehalten werden kann.

Genau das macht die Übungen auf diesem Trainingsgerät so enorm effektiv. Denn um das Gleichgewicht zu halten, aktivieren Sie die tiefer liegenden Muskelgruppen, die in Fachkreisen oft auch als Stützmuskulatur bezeichnet werden. Diese kleinen Muskeln verhelfen dem Rücken zu einer aufrechten Haltung und stabilisieren Fußgelenke, Knie und Hüfte.

Auch die Koordination und die Balancefähigkeit werden durch das ständige Ausloten geschult. Beides trägt zu einem besseren Körpergefühl bei.

Einzigartig: Das Wasser

Das Wasser erzeugt neue Impulse

Das Wasser folgt einem eigenen Willen und arbeitet gegen den Nutzer.

Das Ergebnis: Bei jeder Bewegung ändert sich die Richtung, es ist kein typisches Muster erkennbar und der Körper muss sofort auf diese scheinbar willkürlichen Reize reagieren.