Jetzt neu: Sprintbok by NOHrD

Motorloses Laufband, gekurvte Lauffläche

Das neueste Familienmitglied: SprintBok by NOHrD

Ehemaliger Sieger des französischen Designwettbewerbs „Concours Lépine“, der klassische SprintBok präsentiert sich heute mit beeindruckenden neuen Vorteilen. Als absoluter Fitnessgerät-Hingucker, hebt sich der SprintBok by NOHrD von der konventionellen Laufbandaesthetik ab durch seine geschwungene, leichte Form mit edlem Holzrahmen und Lamellenlauffläche.

Das motorlose, gekurvte Laufband bietet dem Nutzer alle Vorteile eines selbstbestimmten Laufworkouts: das mit flexiblen Holzlamellen und Kugellagertechnik versehene Band wird komplett durch die eigene Beinkraft angetrieben. Tempolimits sind dem SprintBok Laufband nicht bekannt. Vom erholsamen Walk bis zum maximalen Sprint ist jede persönliche Laufgeschwindigkeit stufenlos und ohne Einstellung möglich.

Auf der Kurve laufen

Ein Trend unter motorlosen Laufbändern

Geschwungener Holzrahmen

Der SprintBok by NOHrD besticht durch seine edle Fassung aus massivem Hartholz. Funktionell trägt der Holzrahmen zur Vibrationsreduktion bei.

Modernste Laufbandform: gekurvt

Auch der SprintBok by NOHrD integriert mühelos die moderne gekurvte Laufbandform ins Design. Die Laufflächensteigung bietet beim Training viele Vorteile. Das Laufgefühl ist einfach und natürlich verbunden mit einer hohen Trainingseffizienz: 30% mehr Kalorienverbrauch durch höheren Krafteinsatz!

Stabile Grifffläche mit Touchscreen

Die elegant angewinkelte, stabile Grifffläche verfügt über ein 17,3“ Tablet für die eigens entwickelte SprintBok App. Mit den Leistungsdaten stets im Blick können Nutzer aus einer Auswahl an Laufworkouts oder Scenery-Runs ihr Training bestimmen.

Wartungsfrei

Außer regelmäßig Staub entfernen, müssen im Vergleich zu herkömmlichen Laufbändern keine Bänder nachgezogen und nichts geölt oder geschmiert werden.

Laufbandfläche aus Flexi-Holzlamellen

62 bewegliche Holzlamellen werden der natürlichen und langlebigen Eigenschaften wegen, mit Linoleum beschichtet. Die flexiblen Lamellen fangen perfekt Laufstöße ab und bieten dem Nutzer eine ideale Dämpfung während des Lauftrainings.

100% selbstbestimmtes Laufprinzip

Der SprintBok by NOHrD ist so konzipiert, dass er sich sofort und ohne Verzögerung dem Krafteinsatz und Laufstil des Nutzers anpasst. Das Training ist somit intensiver und effektiver: gegenüber motorisierten Laufbändern profitieren Läufer auch beim SprintBok von einem bis zu 30% höheren Kalorienverbrauch.


Verschiedene Modelle - in unterschiedlichen Hölzern

Esche

Esche

Eiche

Eiche

Club

Club

Kirsche

Kirsche

Nussbaum

Nussbaum

Shadow

Shadow

SprintBok: das Laufband mit edlem Holzrahmen

Training & Technische Details

Laufaficionados sind die Vorteile motorloser Laufbänder bekannt. Komplett angetrieben durch die eigene Beinkraft kennt der Sprintbok keine Tempolimits. Ob Ausdauerlauf, Sprints oder Intervalle – der SprintBok federt alle Lauftrainingsarten durch die kugelgelagerten Lamellen perfekt ab.

Die nach innen weich gekurvte Form der Lauffläche bietet dem motorlosen Laufband noch mehr Vorteile für ein natürliches Lauferlebnis. Je nach Verlagerung des Körperschwerpunkts gelingt es dem Läufer seinen Rhythmus jederzeit selbst zu verändern. Gegenüber motorisierten Modellen bedeutet dies ein intensiveres, effektiveres Laufbandtraining mit nachweislich höherem Kalorienverbrauch durch den größeren Krafteinsatz.


Technische Details:
  • - Gewicht: 110 kg
  • - Max. Nutzer Gewicht: 160 Kg
  • - Lauffläche: 160 cm x 45 cm
  • - Maße: 180 cm x 70 cm x 140 cm hoch
  • - 2 Laufrollen für ein einfaches Verschieben
  • - Breite des Holzrahmens: 8 cm
  • - Inkl. 17,3" Tablet
  • - Leises Laufgeräusch dank schwingungsdämpfendem Kautschuk